Große, schwere 5cm Uranglaskugel als Prüfstrahler für Geigerzähler


Große, schwere 5cm Uranglaskugel als Prüfstrahler für Geigerzähler

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

32,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Große, schwere, 5 cm Uranglaskugel als Prüfstrahler für Geigerzähler. Neuware aus laufender Fertigung.

Uranglas enthält ca 1% Uransalz. Das Uran ist fest in der Glasmasse eingebunden und ist daher absolut ungefährlich, da es zu keiner Kontamination kommen kann, wie es bei anderen Prüfstrahlern wie z.B. Pechblende, oder Strontiumtabletten möglich ist.

Bei Uranglas wird der UV-Tageslichtanteil in sichtbares Licht umgewandelt - daher die leuchtende grün- bis grüngelbe Farbe. Es ist also nicht die "Radioaktivität", die leuchtet, sondern der vom Uranatom umgewandelte UV-Lichtanteil. Mit einer UV-Lampe ( Schwarzlicht ) ist dieser Effekt am stärksten zu sehen.

Als Prüfstrahler ist die große Kugel dennoch stark genug um, in direkter Nähe, den „Inspector“ bis auf gute 6 µSv/h hochzählen zu lassen ! Ein heftiges prasseln im Lautsprecher macht die Aktivität deutlich. Aber bereits ab einem Abstand von knappen 40 cm zu der Kugel ist dann keine Erhöhung der Hintergrundstrahlung von 0,1 µSv/h mehr messbar (siehe Fotos).

Diese Gefahrlosigkeit macht den Prüfstrahler auch zum idealen Vorführobjekt bei Schulungen oder im Kundentermin. Dennoch würde ich davon abraten die Uranglaskugel direkt am Körper zu tragen oder sie als Dekorationsobjekt auf den Nachtschrank zu stellen, denn im Nahbereich ist ja schließlich eine deutliche Erhöhung der Radioaktivität messbar.

Die Kugel hat einen Durchmesser von 5 cm und ist mit einer abgeflachten Seite (Standfläche) gegen wegrollen gesichert. Sie kommt aus handwerklicher Herstellung und kann daher leichten Toleranzen unterliegen.

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstiges